isabeella beumer  voice art - poetry - fine arts

home info stationen presse komentare klänge - cd´s notationen literatur kunst fotos videos termine kontakt~impressum

 
v*e*r*o*n*i*k*a  i*s*a*b*e*e*l*l*a
B-E-U-M-E-R
die brille aus dem holographiemuseum in der
woosterstreet , stadtteil SOHO , new york ,
NEW YORK . wann immer joseph beuys eine frau
wird , dann heißt sie beumer . das weißtuch der
veronika . die brille ist weiss . sie reagiert auf
licht und bündelt es zu funken .

aktsaal der wiener hochschule für angewandte
künste . eine anwandlung . aus nichts etwas
machen. abführmittel der B-fangenheit versickert:
veronika tritt auf . sie hat ihre bühne mitgebracht ,
im selbsteigenen leibraum.
ihre augen flackern . ich erinnere bloß einen eimer.
sepp erinnert sich auch an das wasser darin . der
eimer bebt vor einer wand aus weißen fliesen . zwei
ziegelsteine . kothurne . podeste . sie bringen
das nahegelegene waschbecken zum schäumen .
da sind die armreliquiare der heiligen ignazia
pankrazia spekulazia ... ihre hand steht im raum .
erst die hand am arm , dann der finger an der hand,
dann  die  kuppe  am  finger   .   augwärts  via
herbstzeitlose.
zeitrafferlupe . lupus in fabula .
der stuhl fehlt , der stecker .
lichtschalterstreik .
achtung , ton ab , kamera läuft
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
::::::::::
vorbereitetes käsebrot aus der tasche ziehen  ,
auswickeln und + und hineinbeißen .
orale gier .
wollust schier .
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
CoMpOnErE .
ursprungswiese .
beumer , bünde , in wien an der wien .
IN . die hände sind in-clusive .


ZeitenZeitZeitinZeitZeitZeiten


...................................

Hamburg, im September 1993
GINKA STEINWACHS

...................................
      © isabeella beumer  nach oben